Kurzes Sorry - Kalender DIY

Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid, aber ich habe das DIY für den Kalender wieder offline gesetzt. Ich hatte ihn jetzt einige Tage in Gebrauch und festgestellt, dass das Material nicht hält was es verspricht und bevor ihr euch die Arbeit für einen kurzen Spaß macht, hab ich den Beitrag direkt entfernt. Dickes Sorry! Teil 1 mit den Vorlagen ist natürlich immer noch online.

Liebe Grüße

Jenny

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tabea (Dienstag, 08 November 2016 06:01)

    Hi jenni,

    Auch wenn es mir natürlich sehr leid für dich tut, dass dein Kalender nicht richtig hält, finde ich es total spitze, dass du uns davor bewahrst, ebenfalls enttäuscht zu werden. So ehrliche Leute mag ich einfach gerne!
    Hoffentlich findest du für dich noch eine Lösung... Vielleicht einen A5 Ordner kaufen und den ein bisschen bekleben und dein Kork-Lesezeichen rein heften?

    Liebe Grüße

  • #2

    Jenny Zeitvertreib (Samstag, 12 November 2016 19:11)

    Noch hält der Kork-Kalender, aber er hat eben schon heftige Macken, was einfach ärgerlich ist und sowas möchte ich nicht weitertragen... Ich für meinen Teil werde das wahrscheinlich irgendwie flicken, denn die Größe und Aufmachung gefällt mir einfach wahnsinnig gut. Und die inneren Werte sind natürlich auch nicht zu verachten